Trump als Berater engagiert

Trump als Berater engagiert

Dass wir Räbis gerne mit der grossen Kelle anrühren, ist allgemein bekannt. Zu gerne hätten wir unserem Motto zuliebe ein Flugzeug gekauft, es tüchtig ausgebaut und – wie immer, aber dieses Mal im wahrsten Sinn des Wortes – von oben herab gespielt…  Einer aus dem Tourmanagement hat sich dabei besonders eingesetzt bei der Suche nach einem richtig teuren Flugzeug und verlangte beim grössten Verschwender der Welt die Abrechnung seiner Flugkosten, um uns Räbis dasselbe zu ermöglichen. Aber seht selbst:

Bericht Remo 1

Danke Remo, aber das hättest du auch uns selber fragen können! Wir hätten dir ganz locker gesagt, wie man drei Millionen ausgibt! Zum Beispiel nicht das zweit teuerste Zelt für unser Jubiläumsfest mieten, sondern eben das (knapp) teuerste? Oder allen Mitgliedern zwei statt nur ein unbestelltes T-Shirt schenken?

Wir hätten noch viele Ideen, aber dein persönlicher Berater ist ja auch nicht schlecht…

Guggemusig Räbafäger
unnamedjoschi